normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Verbandsgebiet

Das Verbandsgebiet der Strohgäu-Wasserversorgung erstreckt sich auf die Gemeinden bzw. Ortsteile Korntal, Münchingen, Kallenberg, Müllerheim, Hemmingen, Schöckingen, Heimerdingen, Hochdorf an der Enz und den Hardt- und Schönbühlhof. Im Verbandsgebiet leben ca. 34.000 Einwohner.

 

Verbandsgebiet

 

Die Länge des Verteilnetzes beläuft sich auf 35 km, die Rohrdurchmesser liegen zwischen 90 mm und 400 mm. Der Zweckverband betreibt sechs Trinkwasserhochbehälter mit einem Gesamtspeichervolumen von 10.040 m³ und sowie sieben Pumpwerke. Pro Jahr werden ca. 2,0 Mio. m³ Wasser an die Verbandsmitglieder geliefert. Davon werden ca. 880.000 m³ beim Zweckverband Landeswasserversorgung, ca. 355.000 m³ beim ZV Bodenseewasserversorgung und ca. 150.000 m³ von der Netze BW GmbH bezogen sowie ca. 650.000 m³ Eigenwasser im Wasserwerk Strudelbachtal gewonnen.